Abgabe

 

Unsere Welpen werden, je nach Entwicklungsstand, in einem Alter von ca. 9-12 wochen abgegeben. Bei der Abagbe sind die Welpen tierärztlich untersucht, entwurmt und geimpft und Sie können sicher sein, dass alle Welpen eine bestmögliche liebevolle Aufzucht in privater Umgebung erlebt haben. Wir lassen unsere Hunde bei einem Zuchtverband, z.B. Masca (siehe Links) registrieren.

Unsere Minies werden grundsätzlich nur mit einem entsprechenden Vertrag verkauft, der einige Schutzklauseln enthält.

 

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise, wenn Sie sich für einen unserer Welpen interessieren:

 

 

Wenn Sie auf der Suche nach einem Hund für 300,00 Euro zum Schnäppchenpreis sind, so sind Sie hier an der falschen Adresse.

Wer Wert auf Gesundheit und eine gute Aufzucht des Hundes legt, wird lieber einen etwas höheren Preis bei einem seriösen Züchter zahlen, wo man auch die Möglichkeit hat, die Elterntiere zu sehen, als später für einen vermeintlich "billigen" Hund hohe Tierarztkosten zu zahlen.

 

Alle ernsthaft interessierten Mini-Aussie Liebhaber können sich gerne per Email oder Telefon an uns wenden und einen Besuchstermin vereinbaren.